China - die neue Nummer Eins? Texte gegen Krieg und Entfremdung 

Vortrag und Lesung mit Rolf Becker (Bremen)

voraussichtlich verschoben auf April 2022

Kulturwerkstatt Paderborn (Cafeteria)

Download Flyer 

China - die neue Nummer Eins? Analysen, Bewertungen, Konsequenzen. 

Online-Vortrag und Diskussion mit Claudia Haydt (IMI Tübingen)

Mittwoch, 10. November 2021 ab 19.00 Uhr

Koop-Veranstaltung mit der DFG-VK OWL
Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Download Flyer 

China - die neue Nummer Eins? Was kommt nach Merkel? - Rückblicke und Ausblicke. 

Vortrag und Diskussion mit Dr. Werner Rügemer (Köln)

Dienstag, 19. Oktober 2021 ab 19.30 Uhr

Kulturwerkstatt Paderborn (Cafeteria)

Download Flyer     Pressebericht     Podcast

China - die neue Nummer Eins? Angelika Schrobsdorff: "Ein menschliches Zeugnis für Versöhnung"

Lesung mit Daniel Minetti (Paderborn)

Sonntag, 21. März 2021 ab 10.30 Uhr

Anmeldung zum Zoom-Meeting unter: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung NRW.

Download Flyer

China - die neue Nummer Eins? Leitplanken für eine sozial-emanzipatorische Überwindung der Krise 

Online-Vortrag und Diskussion

Dienstag, 9. März 2021 ab 19.30 Uhr

Zoom-Meeting

Download Flyer

China - die neue Nummer Eins?Demokratie im Ausnahmezustand und in der "neuen Normalität"
 

Online-Diskussion mit dem Rechtsanwalt und Bürgerrechtsaktivsten

Dr. Rolf Gössner (Bremen)

Mittwoch, 10. Februar 2021 ab 19.30 Uhr

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In Kooperation mit dem Rosa-Luxemburg-Gesprächskreis Sülz-Klettenberg (Köln) und der Rosa Luxemburg Stiftung NRW.

Download Flyer

China - die neue Nummer Eins?Wirtschaftliche und soziale Entwicklungen: Einladung zum offenen Dialog...
 

Online-Diskussion mit dem Buchautor

Prof. Dr. Wolfram Elsner (Bremen)

Dienstag, 26. Januar 2021 ab 19 Uhr

 

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

In Kooperation mit dem RosaLux-Club Bielefeld der RLS NRW

Download Flyer


Das Linke Forum Paderborn spricht Bürgerinnen und Bürger an, die nach Alternativen zur herrschenden Politik suchen. Es bietet Raum für den Diskurs jenseits der etablierten Parteienstruktur, auch für das Engagement gegen die Sozialdemontage.

Das Linke Forum Paderborn will den Begriff "Volkssouveränität" mit Leben füllen, vor Ort.